Drehbuch / Autor / Co-Regie:


Marcel Raabe (geb. am 01.10.1978)
Aufgewachsen in Gorbitz

DVD Bestellung:


1996 Mitbegründung der freien Schüler- und Jugendzeitung "Propagandhi" (1997 erster Preis des SPIEGEL-Schülerzeitungswettbewerbes in der Kategorie "Kultur" und 1998 Förderpreis der Körber-Stiftung im Zuge des Wettbewerbes "JugendOSCAR 1997/98").

1996 Sächsischer Nachwuchsjournalistenpreis. Seit 1996 diverse freie journalistische Arbeiten für die Sächsische Zeitung und das Dresdner Kultur- und Stadtmagazin "SAX".
1997 projektbezogene Mitarbeit bei JO!SCHMID Filmproduktion GmbH, Hamburg.

Seit 1999 Studium der Germanistik/ Literaturwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der TU Dresden. 2001 Arbeit im Hörfunkbereich des SAEK Dresden, Entstehung des Hörspielfeatures "Gorbitz – Schlammschlacht zwischen Klischee und Alltag" (2002 erster Platz des SLM Hörfunkpreises).

2002 Mitarbeit in den Bereichen Redaktion, Kamera und Schnitt bei der Fernsehredaktion "TEMP Montagen" im SAEK (ausgestrahlt bei Sachsen-Fernsehen). 2002 Arbeit am Goethe-Zentrum in Reykjavík/Island.

2003 Praktikum im Sachbuchlektorat des BERLIN-Verlages in Berlin. Seit 2003 Arbeit an dem Langzeitdokumentarfilmprojekt "Freundschaft - Liebe - Tod" (Arbeitstitel). Von August bis Dezember 2004 Studienaufenthalt an der Georgetown-University in Washington D.C./USA.
© Photo Robert Michael
 
 
(c) 2006 Uta Hergert, Marcel Raabe