1972

  • Erste Standortuntersuchung
    Dresden-Gorbitz
  • Freigabe als Baugrund
  • Ausschreibung eines städtebaulichen Ideenwettbewerbes