Oktober 1989

  • Abschluß des Wohnungsbaus im Neubaugebiet Gorbitz
  • 11 Oberschulen, 10 Sporthallen, 10 "Kinderkombinationen", 3 Kinderkrippen, 2 Kindergärten, 3 Kaufhallen, 2 Gaststätten, 1 Ambulatorium, 2 Klubs
  • etwa 34000 Einwohner (anstatt 42-45000 geplanter), ca. 14 390 Wohnungen